Wikingerdorf samt Drachenboot hält Einzug in Luretania

In der Minecraft-Welt Luretania kannst Du jetzt auch ein Wikingerdorf samt Drachenboot erkunden. Dich erwarten neben einigen Wohngebäuden z.B. auch eine Schreinerei, eine Schmiede, ein Haupthaus und ... der mysteriöse Drachentempel!

Wie im letzten Blogeintrag bereits angekündigt, gibt es mit dem aktuellen Update des Luretania-Downloads nun endlich wieder etwas Neues zu erforschen: Im eisigen Osten haben sich raue Gesellen niedergelassen, nämlich die Wikinger - Nordmänner sind es somit wohl nicht (spricht man hier jetzt korrekterweise von Ostmännern? ;-) )

Das leicht an Skyrim erinnernde Dorf ist zwar noch recht überschaubar, bietet aber durchaus schon einige Besonderheiten - weitere Infos findet Ihr auf der ausführlichen Beschreibungsseite. ABER HALT!

Erst einmal hier die Wegbeschreibung, wie Ihr überhaupt zum Wikingerdorf gelangt:

Betret zunächst den Nether durch ein Portal Eurer Wahl und folgt der abgebildeten Strecke bis zur Endhaltestelle, der Festung der Verdammten.Geht dort nicht ins Portal, sondern eine der beiden seitlichen Treppen hinauf (also in die Kuppel des Gewölbes).Klettert nun die Doppelleiter bis in die Spitze der Festung hinauf.Geht dort nicht durch die Tür nach "draußen", sondern den Gang gegenüber der Tür entlang.Biegt rechts ab und klettert die Leiter hinauf.Folgt den Gleisen...... bis zur Endstation (eventuell noch ein Zwischenhalt beim Dschungelportal gefällig?) - wohl dem, der ein Minecart dabei hat! ;-)

So, jetzt aber zur ausführlichen Vorstellung des Dorfes! Oder doch gleich zum Download?

Auf jeden Fall aber, wie immer: Viel Spaß beim Erkunden Luretanias!!!

 

Kommentare (0)







Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


Frisch geblo(ck)ggt

Luretania-Let's Show von Wachilles
- 25. Oct. 2015